Frühjahrstreffen 07.04.

Bei schönem Frühlingswetter haben sich auf der großen Wiese gegenüber dem „Ursprung“ -dem Hofgelände von Reiner Kunz – über 50 Unimog und MBtrac sowie weitere Oldtimerfahrzeuge eingefunden. Diese haben sich rings um den abgesteckten Parcours platziert, in dem mittels ausgehobenen Löchern und Erdhügeln eine Vorführstrecke gestaltet wurde. Direkt daneben hatte Reiner Kunz seine ganze Fahrzeugflotte und zusätzlich einige Vorführfahrzeuge aufgereiht. Anlass für den Tag der offenen Tür war das 30-jährige Firmenjubiläum von „Reiner Kunz Landtechnik“. Auf dem weitläufigen Gelände gab es einiges zu entdecken: Eine Motorsägen-Künstlerin hatte ihre Exponate ausgestellt, die Brennholzaufbereitung wurde mittels einer historischen Bandsäge vorgeführt, die Kinder konnten sich auf einem großen Sandhaufen austoben, beim Bullriding konnte man seine Sattelfestigkeit unter Beweis stellen und im Helikopter konnte man sich das Ganze von oben betrachten. Eine weitere Attraktion war die Mitfahrgelegenheit im Unimog, die vom UCO angeboten wurde. Das Spendengeld, das dabei eingefahren wurde, geht im Rahmen der „Tour Ginkgo“ an den Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd.